Translate

Demo werden

Du kannst jetzt auch online Demo werden.
Den Link findest du in der Sidebar von meinem Blog.

Sei ein Stampin‘ Up! Demonstrator - es lohnt sich
Du interessiert Dich dafür, ein Stampin’ Up! Demonstrator zu sein und möchtest wissen, was Du dafür tun musst? Dann bist Du auf dieser Seite genau richtig, denn hier findest Du wichtige Informationen dazu.
Würdest Du  gerne mit dem Stempeln Geld verdienen? Und dabei die Möglichkeit haben, Deine Zeit selbst einzuteilen? Dazu Dein Einkommen  aufzustocken?
Als Demonstrator bei Stampin’ Up! kannst Du alles das und noch mehr. Stampin’ Up! hilft Dir, als Demonstrator Erfolge zu erzielen, ganz egal, ob Du bei mir mitmachst, um einen Rabatt auf Deine persönlichen Einkäufe zu erzielen, oder ob Du vorhast, ein Vollzeitgeschäft aufzubauen.

Wichtig ist aber für Dich auch, in welches Team  Du gerne möchtest.
Sicherlich denkst Du, ist doch ganz egal wo ich unterschreibe. Dem ist nicht so, denn auch die individuelle Unterstützung, die ich Dir in meinem Team anbiete ist ein entscheidender Faktor. Es tauchen immer wieder Fragen auf, Du brauchst einen Tipp, einen kreativen Rat, oder jemanden mit dem Du Dich besprechen möchtest – und dafür ist Deine persönliche “Upline“ - bin ich da.
Und eine Upline muss nicht direkt um die Ecke wohnen, die darf auch in einem anderen Bundesland wohnen. Im Zeitalter des Internets, ist es doch jederzeit möglich, sich auszutauschen und Antworten auf seine Fragen zu bekommen

Kick Off, Convention - die wichtigsten Stampin' Up!-Veranstaltungen

In jedem Jahr veranstaltet Stampin' Up! überregionale Treffen (Kick Off - Treffen), um neue Produkte und Techniken zu präsentieren, aber auch um Hinweise und Tipps zum wirtschaftlichen Weiterkommen zu geben. Besonders interessant sind die jeweiligen Veranstaltungen zur Einführung der neuen Kataloge. Für uns Demos ist das die spannendste Zeit, da wir danach schon die Möglichkeit haben, einige der neuen Produkte vorzubestellen und mit ihnen zu arbeiten.

Der absolute Höhepunkt des Stampin' Up!-Jahres jedoch ist die Teilnahme an der Convention. Dazu treffen sich viele Demonstratoren aus den drei europäischen Verkaufsgebieten England, Frankreich und Deutschland. Jährlich wechselt das Veranstaltungsland.
Die Convention ist eine 2-tägige Veranstaltung, bei der kreative Veranstaltungen stattfinden und es die Möglichkeit gibt, spezielle Artikel zu erwerben, die nur während der Convention angeboten werden. Selbstverständlich bekommt aber auch jeder Teilnehmer sein Begrüßungsgeschenk.


Das Schönste aber ist es, Demonstratoren aus den anderen Nationen zu treffen, sich mit ihnen auszutauschen oder auch mit ihnen ein Projekt zu werkeln.
Alle Teilnehmer werden am Morgen des ersten Tages persönlich durch die Mitbegründerin und "Chefin" von Stampin' Up!, Shelli Gardner, begrüßt. Es ist eine Wohltat diese Frau kennenzulernen und während der zwei Tage besteht immer die Möglichkeit auch ein privates Gespräch mit ihr zu führen.
Am Abend des ersten Tages findet die Galaveranstaltung statt. Dazu treffen sich alle Demonstratoren zu einem gemeinsamen Abendessen mit anschliessender Auszeichnung der jeweils besten Demonstratoren aus den drei teilnehmenden Ländern.
Dieser erste Tag klingt häufig so aus, dass sich Demos - auch international gemischt - auf einem Hotelzimmer treffen und noch ein wenig Party machen.

Also, mit deiner Unterschrift machst Du den ersten Schritt in Deine Demonstratorentätigkeit und Du entscheidest damit, wer Deine “Upline“ sein soll, zu welchem Team Du gehören möchtest.

Für mich ist es wichtig, Dir bei Deinem Wunsch zu helfen, Demonstrator für Stampin‘ Up! zu werden, und dafür unterstütze ich Dich mit allen mir zu Verfügung stehenden Möglichkeiten.
Rufe mich an, oder sende mir eine E-Mail, und wir besprechen alles ausführlich und in Ruhe miteinader.



Kontakt:
O203/3926073

Mail: haschira@freenet.de