Translate

Mittwoch, 1. Mai 2013

Hallo

Hallo meine Lieben da bin ich wieder.
Ich hoffe das es jetzt auf Dauer klappt.
Am Sonntag hatten wir Konfirmation. Das war aufregend.
Und als mein Sohn mir dann im Gottesdienst eine Baccararose schenkte
 und mich drückte, liefen doch die Tränen.
Übrigens alle Konfirmanden schenkten den Eltern eine Rose.
Leider war der Gottesdienst sehr spät,13.30, so das alle Gäste wenig Zeit mit uns verbringen konnten.

Sie kamen aus Hannover und dem Harz und mussten zeitig wieder fahren.
Hier nun die Karte die ich für meinen Sohn gemacht hatte.
Der Tag ging so schnell vorbei und die Vorbereitungen haben so lange gedauert.
Tschüss und bis später.
Liebe Grüße Geli
 

1 Kommentar:

Elborgi hat gesagt…

eien schöne Geste mit der Rose- da wären mir auch Tränen gekullert
Ich habe Ende Mai schon Goldene Konfirmation

LG Elam